Bürodienstleister





Vor dem Leasing Preisvergleich anstellen

Knallharter Wettbewerb ermöglicht niedrige Leasing-Raten

9.8.2006  Jeder dritte PKW-Kauf wird heute über einen Leasingvertrag abgewickelt, das entspricht ca. einer Million Leasingverträgen jährlich. Die meisten Verträge werden mit einer Mietsonderzahlung in Höhe von etwa 20 Prozent des Auto Neupreises abgeschlossen, gefolgt von relativ niedrigen monatlichen Raten. Aber auch Verträge ohne Anzahlung sind, bei entsprechend höheren Raten, möglich. Daneben gilt es zu entscheiden ob man einen Leasingvertrag nach gefahrenen Kilometern oder nach dem Restwert des PKW abschließt. Auf jeden Fall sollten verschiedene Leasing-Angebote geprüft werden, denn ein vorzeitiger Ausstieg oder ein Herauskaufen aus dem Vertrag ist entweder teuer oder gar nicht möglich. Zu den größten Leasing-Gesellschaften gehören ALD-Leasing, Sixt und VR-Leasing.


weitere Nachrichten aus der Wirtschaft