Bürodienstleister





T-Com verschiebt Preiserhöhung von 0180

Ursprünglich für den 1. November geplante Erhöhung auf 1. Januar 2007 verschoben

4.8.2006  Ohne Angabe von Gründen hat die T-Com (Telekom) die geplante Preiserhöhung für einige 0180 Rufnummern nun auf den 1. Januar 2007 verlegt. So sollen die Preise für Gespräche zu 0180-5 Rufnummern von derzeit 12 Cent/Minute auf 14 Cent/Minute angehoben werden. Gerade diese Rufnummerngasse wird von vielen Firmen und Callcentern als "Servicerufnummer" für die telefonische Kontaktaufnahme mit ihren Kunden genutzt. Die verschobene Preisanpassung wurde bereits lautstark kritisiert.


weitere Nachrichten aus der Wirtschaft